Buch: Heilkunde der Ätherischen Öle

Die „Heilkunde der Ätherischen Öle“ ist die Essenz jahrzehntelanger Praxis mit ätherischen Ölen und intensiver Erforschung ihrer Wesen und ihrer Wirkungen.

Die „Heilkunde der Ätherischen Öle“ ist die Essenz jahrzehntelanger Praxis mit ätherischen Ölen und intensiver Erforschung ihrer Wesen und ihrer Wirkungen.

Thomas von Rottenburg

Dieses Buch betritt Neuland. Es beschreibt einen völlig neuen Ansatz in der Arbeit mit ätherischen Ölen und geht damit weit über die klassische  Aromatherapie heraus. Statt eines begrenzten materiellen Verständnisses oder einer wenig differenzierten emotionalen Schilderung der Öle, versteht der Autor die ätherischen Öle als geistige Wesen mit einem jeweils sehr spezifischen Lebensprinzip, welches sie vermitteln und auf dem ihre Heilwirkung beruht. Dies ermöglicht eine klare Differenzierung der Öle und gibt Sicherheit bei der Findung des richtigen Öls. 

Die Heilkunde der Ätherischen Öle ist die Essenz jahrzehntelanger Praxis mit ätherischen Ölen und intensiver Erforschung ihrer Wesen und Wirkungen. Nach dem Leitsatz „Je grundlegender wir ein Öl verstehen, desto stärker wirkt es“ führt uns der erfahrene Heilpraktiker Thomas von Rottenburg tief in die faszinierende Welt der ätherischen Öle. Entstanden ist ein umfangreiches Nachschlagewerk zur Wesensseite der Öle. Gleichzeitig ist es eine umfassende praktische Hausapotheke, in der die Wirkungen der Öle durch deren innwohnende Lebensprinzipien verständlich werden. 
 
Die behandelten dreizehn zentralen ätherischen Öle decken eine beeindruckende Bandbreite von Krankheiten und Beschwerden ab. Ein ganzheitliches Verständnis ihrer Biochemie, ihrer innewohnenden Lebensprinzipien, ihre Pflanzengestik und ihr detailliertes Wirkungsspektrum verbindet die materiell-faktische Seite der Öle mit ihrem geistig-seelischem  Hintergrund. Die Öle werden nicht nur in ihrer Wesenhaftigkeit sichtbar, sondern durch meditative Vertiefung kommen die Ölwesen selbst zu Wort. Die Zeichnungen von Ana Pogacnik eröffnen eine weitere Dimension der Ölwesen.

Lesen Sie mehr…